Als Medientrainerin beim 38. Medienfrauentreffen

Zum 38. Mal fand das Medienfrauentreffen statt, diesmal ist es von Radio Bremen ausgerichtet worden. Ich bin als Medientrainerin eingeladen worden und habe mit den Teilnehmerinnen über Recherchen und Tools gesprochen. Sie suchen eine Medientrainerin für Online und Social Media Recherche? Nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf.

Ein Treffen für die Frauen aus der Medienbranche

Das Herbsttreffen der Medienfrauen findet jedes Jahr statt. Auf dieser Tagung tauschen sich die Frauen von ARD, ZDF und dem ORF aus. Hierbei geht es vor allem darum, die Gleichstellung der Frauen in den Rundfunkanstalten zu diskutieren, sich auch über die Häuser hinaus zu vernetzen und neue Techniken und Tools kennenzulernen.

Das 38. Medienfrauentreffen: großnichtartig

Unter dem Motto „Groß. Nicht artig!“ haben sich in diesem Herbst zum 38. Mal Frauen aus den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten getroffen. Es ist eine Resolution verabschiedet worden, die eine Abschaffung der „verkrusteten Machtstrukturen im öffentlich-rechtlichen Rundfunk!“ fordert.

Recherche-Seminar für Medienfrauen

Unter dem Motto „Recherche – Ein Streifzug durch das Handwerk“ habe ich mit den Teilnehmerinnen über meine Arbeit als Rechercheurin gesprochen. Ich habe ihnen dabei Techniken der Recherche gezeigt und diese praktisch im Seminar angewendet. In kleinen Übungen haben die Teilnehmerinnen schnell gemerkt, wie sie ihre tagtägliche Arbeit mit Suchoperatoren schneller und effizienter gestalten können.

Erfahrungen teilen und daraus lernen

Ich habe über meine Arbeit als Redakteurin für das Investigative Ressort von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung gesprochen und erklärt, welche Techniken ich anwende. Ein wichtiger Aspekt war die Vernetzung und Zusammenarbeit in Teams, auch über Deutschland hinaus.

Zusammenarbeit in internationalen Teams

Wie eine solche internationale Zusammenarbeit funktioniere kann, habe ich anhand des Projektes „Mafia in Deutschland“ erklärt. Hierbei haben wir zwischen verschiedenen Medienhäusern und mit Kollegen aus Italien kooperiert. Über das Projekt „Mafia in Deutschland“ habe ich auch auf der Netzwerk Recherche Konferenz als Speakerin gesprochen.

Medienfrauen gegen ungleiche Machtverhältnisse

Das Medienfrauentreffen entstand 1978 auf Initiative der Frauengruppe beim ZDF. Die Frauen sahen sich mit Machtverhältnissen konfrontiert, die sie verändern wollten. Außerdem hatten sie es in ihren Augen mit einem ignoranten Fernsehratsvorsitzende zu tun. Zeit sich zu vernetzen und auszutauschen. Also luden sie Medienfrauen des ZDF und der ARD zu einem Treffen ein. Bei dieser ersten Tagung waren 130 Medienfrauen in Frankfurt am Main dabei.

Errungenschaften der Medienfrauentreffen

Über die Jahrzehnte ist das Herbsttreffen der Medienfrauen zu einer Plattform für den beruflichen Austausch und die Vernetzung geworden. In den 80er Jahren sind auf der Tagung Forderungen nach Quotierungen und Frauenbeauftragten bei den Sendern laut geworden. Der Hessische Rundfunk war die erste Anstalt, bei der ab dem Jahr 1985 die Position einer Frauenbeauftragten eingeführt wurde.

Arbeit als Medientrainerin

Auch in der Folge bin ich als Medientrainerin, Speakerin und Moderatorin zu verschiedenen Veranstaltungen eingeladen worden. Kontaktieren Sie mich gerne, wenn Sie mich als Medientrainerin buchen wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.