Mein erstes Mal: ZDF Sendungen zur Europawahl für Erstwähler

Aminata Belli und Andreas Stamm mit Erstwählern von "Mein erstes Mal".

Dieses Jahr habe ich für die Produktionsfirma Labo-M in Berlin mit am neuen Format vom Zweiten Deutschen Fernsehen „Mein erstes Mal“ gearbeitet. Junge Erstwähler haben dabei ihre Fragen direkt und ungefiltert den deutschen Kandidaten zur Europawahl stellen können. Mit dabei waren neben anderen Katharina Barley (SPD) und Jörg Meuthen (AfD). Im Moderatoren-Team waren auch Aminata Belli und Mirko Drotschmann (Mr. Wissen2Go).

„Mein erstes Mal: ZDF Sendungen zur Europawahl für Erstwähler“ weiterlesen

Interview mit dem Journalisten Can Dündar: „Wir sind frei“

Für heute plus habe ich den türkischen Jornalisten Can Dündar getroffen. Der Ex-Chefredakteur der Zeitung „Cumhuriyet“ ist in der Türkei zu fünf Jahren und zehn Monaten Haft wegen Geheimnisverrats verurteilt worden. Jetzt hat er in Deutschland die Exilredaktion „Özgürüz“ gegründet. Der Name bedeutet auf deutsch „Wir sind frei“. Von Deutschland aus will er weiterhin kritisch über die türkische Regierung berichten.

Auslieferung von Can Dündar gefordert

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan fordert die Auslieferung von Dündar. Der Journalist lebt in Berlin und steht unter Personenschutz.  Auch die Redaktion des Journalisten steht unter Objektschutz.

Bericht für das ZDF über PCB im Bergbau

Symbolbild Kohle_fuer Anna Neifer

Wir sehen es nicht, wir riechen es nicht, doch es ist da. PCB – polychlorierte Biphenyle. Es ist hochgiftig und zählt zu den zwölf als „dreckiges Dutzend“ bekannten organischen Chlorverbindungen, welche durch die Stockholmer Konvention vom 22. Mai 2001 weltweit verboten wurden. Dennoch gelangt es in unsere Umwelt, vor allem in unsere Flüsse. Mitverantwortlich ist dafür der Steinkohlebergbau, die damalige Ruhrkohle Aktiengesellschaft. Denn die Maschinen unter Tage liefen bis in die 80er Jahre hinein mit Hydraulikölen in denen PCB enthalten war. Bei der schweren Arbeit in den Stollen kam es zu Platzern in Schläuchen, die Öle liefen mal daneben und verteilten sich so unter Tage – und damit auch das PCB. Mehr als 10.000 Tonnen PCB wurden unter Tage in NRW eingesetzt und vermutlich wurde ein Großteil davon nicht über Tage entsorgt.

„Bericht für das ZDF über PCB im Bergbau“ weiterlesen

Recherche: Ausreise nach Syrien zur Geheimpolizei des Islamischen Staates

Der Presseeingang zum Oberlandesgericht Düsseldorf.

Morgen werde er sich umbringen, hört Nils D. seinen Cousin Philip B. im August 2014 am Telefon sagen. Sein Cousin ist im Irak, Nils D. ist in Syrien. Philip B. ist damals schon durch Propaganda-Videos des sogenannten Islamischen Staates bekannt. Am nächsten Tag kann Nils D. seinen Cousin nicht mehr auf dem Handy erreichen. Dann liest er im Internet, dass es im Irak nahe bei Mossul einen Selbstmordanschlag gab. Er weiß, er wird seinen Cousin nicht wieder sehen.

„Recherche: Ausreise nach Syrien zur Geheimpolizei des Islamischen Staates“ weiterlesen

Glatzen und Fahnen schwenken: NPD Parteitag

NPD Parteitag in Weinheim. Keine 50.000 Einwohner hat die Stadt in Württemberg, aber heute ist die Stimmung aufgeheizt. Es geht es um die Sache Sache. Bunt gegen Braun. Ich stehe inmitten der Gegendemonstranten auf einer Brücke. Vor uns hat die Polizei  Barrikaden aufgebaut. Abgeschirmt von der Polizei stehen sie: die Delegierten der NDP.  Plötzlich gibt es einen Aufruhr in der Menge. Jemand drängelt sich aggressiv durch die Demonstranten, nach vorne zu den Barrikaden. Es ist ein verspäteter NPDler, der von der Polizei durchgelassen werden will.

„Glatzen und Fahnen schwenken: NPD Parteitag“ weiterlesen

1LIVE Radio-Reportage: Kein Mythos Mafia

Symbolbild Italienische Mafia Zigarette Anna Neifer

Für ein Projekt von WDR, der Funke Mediengruppe und dem Spiegel habe ich mit anderen Journalisten Interviews mit einem ehemaligen Auftragskiller der italienischen Mafia geführt. Seine Identität muss geheim bleiben, daher haben wir ihn „Giovanni Rossi“ genannt.

Kein Mythos Mafia

Für meine 1LIVE Reportage habe ich die Interviews und Gespräche mit dem ehemaligen Auftragskiller der Cosa Nostra aufgearbeitet. Ich bin ich nach Sizilien gefahren und habe mit Ermittlern gesprochen, die mir die Orte gezeigt haben, von denen mir „Giovanni Rossi“ erzählt hat. Hier könnt ihr einen Ausschnitt der Reportage hören.

Radio-Interview: Auf dem Mixtape von Bisco

Auf Tour durch Europa: im Jahr 2011 bereiste der Rapper Bisco Smith aus New York unseren Kontinent und machte auch Halt in Deutschland und den Pott. Für Campus.FM hab ich ihn auf seinem Konzert in Bochum getroffen. Der Beitrag gefiel Bisco so gut, dass er mit auf dem Broadcast Radio Remixtape gelandet ist.

Hier gehts zum kostenlosen Download von Biscos Mixtape.